Home Verein Ausbildung Sportarten Jugend Termine und Events Aktuelles Kontakt Infos Impressum
Obedience
Obedience ist eine Einstellungssache Es prägt und festigt die Beziehung zwischen dem Menschen und dem Hund. Obedience heißt übersetzt nichts anderes als Gehorsam.Das wäre somit nichts Neues für den Hundesport. Dennoch unterscheidet sich Obedience vom reinen Gehorsamstraining durch die Vielseitigkeit der einzelnen Übungen. Es wird ein Vielfaches an Perfektion vom Team Mensch-Hund verlangt. Dies kann man nicht mit den Anforderungen vergleichen, die bei einer Begleithundeprüfung oder von einer Vielseitigkeitsprüfung abverlangt wird. Bei Obedience geht es nicht nur darum, das der Hund die Übung "nur" ausführt, sondern um das perfekte und freudige Zeigen einer Übung in harmonischen Einklang mit dem Menschen. So werden neben den Grundübungen wie “Sitz”, “Platz” und “Fuß” gehen auch noch viele andere interessante Elemente eingebaut.
top